Frauentag

Frauentag


I have to praise you like I should

Einen wunderbaren Frauentag all den wunderbaren Schmetterlingsfrauen da draußen! 🎉💐🚺💝🦋

Viel Spaß mit diesem Video wünscht Euch Franziska! 😂👍🏻🎶

Du kannst Dein Frausein gerade gar nicht zelebrieren? 💔😞

▶️ Klicke hier:
http://bit.ly/schmetterlingsfrauen


Nur die Harten komm’ in’ Garten

Nur die Harten komm’ in’ Garten.


Meine Liebe!

Kannst Du in diesem Sprichwort auch den Geist Deiner Urahninnen fühlen, die sich damit bereits zu ihren Lebzeiten für alle möglichen Ungerechtigkeiten und Schicksalsschläge rechtfertigten? 👵🏻🥀💬

Gehörst Du auch zu denjenigen, die den Spieß umgedreht und ihre Schwäche in Stärke verwandelt haben? Hast Du es so gemacht, wie die Heldin Deiner Familie, die Ausgestoßene, von der Du nichts weißt, der Du aber so ähnlich bist? 💪🏻👁🎒

Oder konntest Du Dich bereits befreien aus dem Drama der ewigen Wiederholung? Hast aufgehört es Dir und anderen Recht zu machen? Bist Du ausgestiegen aus dem Scheißspiel? 🔂🎭

Du verstehst kein Wort? Das macht nichts.
Wo auch immer Du gerade stehst – Du gehörst zu den Töchtern von morgen, den Schwestern der Neuen Zeit. Für Dich gilt:

🥊 Vertraue auf Deine geistige Führung. Sie begleitet Dich immer.

🥊 Zelebriere Deine Weichheit. Sie ist Deine größte Stärke, selbst im Kampf.

🥊 Du bist genug. Du bist vollkommen. Du brauchst nichts als Dich selbst.

🥊 Fühl Dein Herz und folge ihm. Jeden Tag. Immer.

🥊 Lebe Deine Gefühle. Sei echt. Lass los. Befreie Dich!

🥊 Wachse. Bleibe immer aufrecht. Und wenn Dein Kopf an die Decke stößt, erlaube Dir, sie zu sprengen.

🥊 Stehe zu Dir. Stehe zu Deinen Grenzen. Sorge für Dich. Dann bist Du bestens vorbereitet auf Dein Glück.

Wenn die Harten in den Garten kommen und Du diesen Winter überlebt hast, möchte ich Dir sagen: Du hast es geschafft. Denn solch ein „Winter“ muss sich nicht mehr wiederholen.

Steig einfach aus. Komm in meine Gruppe Schmetterlingsfrauen oder buche Dir ein Klarheitsgespräch*. 🦋💻💬

▶️ Klicke hier:
http://bit.ly/schmetterlingsfrauen

Wie wäre es, wenn Du nicht mehr kämpfen müsstest?

Magst Du lieber Deine starke oder Deine weiche Seite?

💬 Schreib in die Kommentare! 👇🏻

*kostenfrei


7 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du anfängst nein zu sagen

7 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du anfängst nein zu sagen


Meine Liebe! Dieses Bild entstand Anfang Januar in der Schweiz, wo ich gerade ein Seminar besuchte. Es ist definitiv ein Ja-Sager-Foto, also zumindest auf den ersten Blick völlig unpassend für das Thema meines heutigen Beitrags. 👍🏻💃🏽😎

Als ich das Thema auswählte, fragte ich mich, ob ich darüber überhaupt schreiben kann. Denn ich hatte eigentlich nie ein Problem damit, nein zu sagen. Natürlich nicht, ICH DOCH NICHT!!! Also bin ich mal hinabgetaucht in die Tiefen meiner weiblichen Seele und muss Dir sagen: Schön wär’s! 🧜🏻‍♀️🙈🤨

Bevor Du anfängst nein zu sagen, solltest Du Dich fragen:

🤔 1.) Habe ich den Mut, ehrlich herauszufinden, was ich wirklich will? Denn ich muss ja auch mit den Konsequenzen klarkommen.

🤔 2.) Kann ich es ertragen, gesehen zu werden? Denn ein Nein macht mich sichtbar in dem, was ich wirklich will bzw. nicht will.

🤔 3.) Kann ich es aushalten, die Erwartungen anderer Menschen zu enttäuschen? Oder möchte ich lieber unglücklich bleiben, nur damit es meinem Umfeld vermeintlich gut geht?

🤔 4.) Kann ich mit Konflikten umgehen? Oder möchte ich lieber ein „Spitzendeckchen“ drüberlegen und weiterhin lächelnd über alles hinwegsehen, während ich mich immer mehr von mir selbst entferne?

🤔 5.) Kann ich damit umgehen, Menschen zu verlieren, die mir wichtig sind? Denn es werden nur die bleiben, die mich wirklich akzeptieren.

🤔 6.) Bin ich wirklich bereit für wahre (Selbst)Liebe? Denn nur wer sich liebt, macht seine echten Bedürfnisse deutlich, kann ehrlich sein und echte Nähe zulassen.

🤔 7.) Kann ich meine eigene Kraft aushalten? Oder bin ich lieber das „nette Mädchen“, das alle mögen und das irgendwann körperliche Symptome entwickelt, weil es ständig alles heruntergeschluckt hat?

🆘 Du brauchst Hilfe? Komm in ein kostenfreies Klarheitsgespräch mit mir.

▶️ Klicke hier: http://bit.ly/zum-klarheitsgespräch

Herzlichst, Franziska

Kannst Du nein sagen?

Es gibt viele Arten, nein zu sagen. Welche sind Dir vertraut? 


Geh weg, du bist anstrengend! 4 Gründe, warum schwierige Frauen unverzichtbar für diese Welt sind

Geh weg, du bist anstrengend!


4 Gründe, warum schwierige Frauen unverzichtbar für diese Welt sind

„So wie du bist, wird dich nie jemand verstehen.” „Sei doch einfach mal normal.” – so oder ähnlich lauten die Bemerkungen, die Du Dir oft anhören darfst. 💔😞😒

Und ja: In Dir ist eine mega Power, die Dich drängt, Deine Kreativität in die Welt zu bringen. Ohne Deinen künstlerischen Ausdruck könntest Du nicht leben. 🎶🎨💃🏽

Außerdem nimmst Du die Welt anders wahr. Du wirst überrollt von Erlebnissen, die Du weder zuordnen noch mit jemanden besprechen kannst, weil Dich alle für verrückt erklären würden. 👼🏻🔮✨

Du fühlst Dich in Deinem Leben nicht willkommen. Im Gegenteil: Du wirst überall ausgegrenzt und kritisiert. Du weißt gar nicht, wohin mit Dir. 😩🙈❌

SCHLUSS! ✋🏻‼️

„Schwierige" Frauen wie Du sind unverzichtbar für diese Welt, weil...

💝 1.) … ihre inneren Konflikte sie dazu zwingen, sich zu entwickeln. Und so inspirieren sie andere und verändern diese Welt nachhaltig.

💝 2.) … ihr Anderssein ihr Umfeld dahin bewegt, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen und die eigene Komfortzone zu verlassen.

💝 3.) … wir Paradiesvögel für unsere Vielfalt brauchen. Die Vogelwelt besteht auch nicht nur aus Spatzen.

💝 4.) … ihre feinen Antennen sie zu den ca. 10% der Menschheit machen, die das Potential haben, wahrhaftig, wachsam und selbstbestimmt zu leben.

„Na toll!“ denkst Du jetzt vielleicht. Aber wie man so schön sagt: Die, die Gott am meisten liebt, bekommen immer die schwierigsten Aufgaben. 😟💎🎁

☁️ Träumst Du von einem Leben, in dem Du Deine Kreativität nach Herzenslust ausdrücken und immer mehr in Deine Kraft kommen darfst?

☁️ Wie wäre es, wenn Dir Deine feine Wahrnehmung dazu dienen würde, ein besseres Leben zu führen und damit Deinen ganz eigenen Weg zu gehen?

❓Wie bist Du am liebsten kreativ?

❓Glaubst Du an Engel?


In 6 plausiblen Schritten aus deinem inneren Horrorszenario

In 6 plausiblen Schritten aus deinem inneren Horrorszenario


Meine Liebe! Letzte Bilder mit meiner Lieblingsmütze. Spürst Du auch den Frühling? 🌬👩🏻🍃☀️

Kennst Du das, wenn sich der Frühling alles andere als leicht anfühlt? Wenn Du Dich bei all den süßen Düften, all dem Licht und Vogelgezwitscher erst recht schwer und tot wie ein Stein fühlst?
Wenn Dir ist, als würde Dein tiefster Schmerz bei den warmen Temperaturen schmelzen und erst so richtig aus Deinem Inneren hervorbrechen? 😞💔⚡️💀

So war es für mich auch. Und dazu all die glücklichen Menschen da draußen, die so meilenweit weg scheinen. Essen und schlafen war eine Qual und kaum zu meistern. Um diesen bestialischen Schmerz zu ertragen, habe ich Kette geraucht. 😳🚬🍽🛏

Heute, viele viele Jahre später fühle ich mich wie neu geboren und darf Dir diese 6 Schritte verraten: 💖🤗✍🏻🙏🏻

👣 1.) Begreife Deinen Schmerz als eine Notwendigkeit zu wachsen. Er ist nicht „böse“, im Gegenteil: Je größer er ist, desto größer ist das enthaltene Geschenk.

👣 2.) Mache Dir klar, dass Du diejenige bist, die die Macht hat, ihn zu wandeln. Du trägst dafür die volle Verantwortung und auch Kraft in Dir.

👣 3.) Treffe noch heute die Entscheidung, Dein Leben und Deinen Schmerz zu transformieren. Das wirkt auf allen Ebenen immens kraftvoll und entsprechend wirst Du Lösungen anziehen.

👣 4.) Bedanke Dich schon jetzt täglich für die Hilfe und alles Gute Deinem Leben. Damit programmierst Dein ganzes Sein auf Deinen Richtungswechsel.

👣 5.) Wisse, es gibt Dinge und Kräfte im Universum, die mit Dir sind und Dich begleiten. Denk öfter an sie und bedanke Dich für ihren Schutz.

👣 6.) Hole Dir professionelle Hilfe. Du kannst es schwer und langwierig haben oder den direkten Weg gehen. Für Dich alleine gehen musst Du so oder so.

Komm jetzt in meine FB-Gruppe!

Herzlichst, Franziska

❓Was wäre, wenn es funktioniert?

❓Wie lange willst Du so noch durchhalten?


Wie du deine Minderwertigkeitsgefühle bezwingst

Wie du deine Minderwertigkeitsgefühle bezwingst


Neulich sah ich ein Video, in dem ein Speaker auf einer Bühne einen Geldschein in der Hand hielt und das Publikum fragte, ob der Geldschein immer noch den selben Wert hätte, wenn er ihn zerknittern, auf ihm herumtrampeln oder ihn beschmutzen würde. Das Publikum bejahte. Seine Antwort war in etwa:

„Und warum denkst du, dass du weniger wert bist, wenn jemand auf dir herumtrampelt?
Vergiss nie, wie wertvoll Du bist!”

👑 Entwickle Selbstbewusstsein
Jeder ist wertvoll. Nur ist er sich dessen oft nicht bewusst. Deswegen brauchst Du für Dein Selbstwertgefühl erst einmal Selbst-bewusstsein. Aber was ist das eigentlich? Es ist die Fähigkeit, Dich selbst im Kontext von Raum und Zeit wahrzunehmen.

👑 Stärke Deine innere Mitte
Erde Dich so gut es geht und bleib bei Dir. Dann verstummen auch die vielen bewertenden Gedanken.

👑 Erkenne alle Fremdenergien, falschen Programme, übergestülpten oder veralteten Gefühle…
Und befreie Dich regelmäßig davon. Lasse nicht zu, dass jemand Dich ab oder bewertet oder irgendwelche fixen Ideen oder falschen Ideale Deinen Blick auf Dich selbst trüben.*

* 💡 Und schafft er/ sie/ es es doch, dann hast Du Deine Mitte verlassen! Genauso ist es, wenn Du über andere urteilst. Wer bei sich selbst ist, kann den anderen so lassen, wie er ist.

Echtes Selbstwertgefühl entsteht aus dem einfachen Sein, das nichts mehr hinterfragt und in sich ruht.
Im Gegensatz dazu ist "falsches Selbstwertgefühl“ Arroganz, die „heißer“ ist und ständig in irgendeine Richtung drängt.

🤔 Willst Du wissen, WAS Du genau tun kannst, um meine Tipps umzusetzen?

👉🏻 Dann komm in mein Live-Coaching in meine Facebook-Gruppe. 🦋
Live - Klartext zum Wochenzitat
📅 Jeden Sonntag um 16.00 Uhr

❓Was macht Dein Selbstwert gerade?

❓Weißt Du, wie wertvoll Du bist?


Die 4 unfairen Vorteile einer Schmetterlingsfrau*

Die 4 unfairen Vorteile einer Schmetterlingsfrau*


ℹ️ *Mit „Schmetterlingsfrauen“ meine ich die Mitglieder meiner FB-Gruppe. In der geht es nicht um Persönlichkeitsstörungen, sondern sie steht jungen, kreativen und feinfühligen Frauen offen, die eine Krise durchmachen.

Meine Liebe!

Schön, dass Du meinen Text hier liest. Glaubst Du an Zufälle? … Ich auch nicht. 🔮💫✨

Und wenn ich Dir sage, dass Du nach allem, was Du in der letzten Zeit durchgemacht hast, vielleicht endlich kurz vor einem Wendepunkt stehst – Wie wäre das für Dich? 🔜🎁🧐

Endlich verstanden werden und Dich selbst besser verstehen, endlich wieder Hoffnung haben können, wieder besser essen und schlafen können. Nicht mehr alleine dastehen. Wieder eine echte Perspektive für Dein Leben haben? Eine neue Ausrichtung? 🙏🏻🍽😴

Ja, das geht. 🦋

Die Frauen in meiner Gruppe haben da Vorteile. Und das ist für Dich momentan vielleicht noch etwas unfair, denn… ✅💝🤔

Meine Mädels zeichnet aus, dass sie bereits…

⭐️ … den Mut haben, sich Hilfe zu holen.
⭐️ … die Entscheidung getroffen haben, ihr Leben verändern zu wollen.
⭐️ … an die Lösung ihres Problems glauben. Sonst wären sie nicht da.
⭐️ … in der Lage sind, sich anderen Frauen gegenüber zu öffnen.

Ja, Du würdest auch so gerne. Aber Du kannst (noch) nicht... 🚪⛔️😞

Das ist vollkommen okay! 🌸

Wenn Du jetzt (noch) nicht in meine Gruppe kommen magst, aber dringend ein vertrauensvolles Gespräch unter vier Augen brauchst, dann hol Dir Deinen Termin für Dein persönliches Klarheitsgespräch mit mir.
Es ist absolut diskret und kostenfrei und dauert ca. 1 Stunde. Wir schauen gemeinsam, wo Du stehst und wie Du Deine Situation wandeln könntest. 👉🏻📅💬💡

▶️ Klicke hier:
http://bit.ly/zum-klarheitsgespräch

Ich freue mich, Dich kennenzulernen! 🤝
Herzlichst, Franziska

❓Kennst Du das auch, dass es manchmal einfach nicht passt und Du noch Zeit brauchst?

❓Oder platzt Du schon fast und findest einfach keine passende Person, um Dich anzuvertrauen?


5 Geheimnisse, wie körperliche Bewegung dafür sorgt, dass du sofort in deine Kraft kommst

5 Geheimnisse, wie körperliche Bewegung dafür sorgt, dass Du sofort in deine Kraft kommst


Es ist wie umrühren

Als ich 22 war, spielte ich in meiner Abschlussprüfung einen Monolog vor: Ella aus „Alle Kinder Gottes haben Flügel“ – eine Frau, die verrückt geworden ist und sich in der Szene von einer Maske an der Wand beobachtet und verfolgt fühlt. 👺👩🏻📄

Die Rolle war heftig. Ich bekam den Platz im Programm, den niemand wollte: Direkt hinter unserer Tanz-Performance. „Das kann ja heiter werden“, dachte ich. „Da werde ich einfach nur fertig und unkonzentriert sein!” 👯‍😵🤭

Laut Publikum war ich grandios. Und das, obwohl meine Muskeln so sehr zitterten, dass ich meinte, auch die Leute in der letzten Reihe müssten es sehen. Mein Körper glühte, aufgewärmter konnte ich nicht sein. Und mein Hirn war quasi ausgeschaltet. So folgte ich jedem Schritt, lauschte meinen inneren Impulsen und war eins mit dem Moment. 🧠❌😅👏🏻

Wie kann das sein?

Bewegung...

💃🏽 1.) … verbindet uns mit unseren Instinkten. Sie holt uns zurück auf die Erde und hindert unser Hirn, uns selbst im Weg zu stehen.

💃🏽 2.) … setzt Gefühle frei. Menschen, die sich mehr bewegen, fühlen sich oft emotional ausgeglichener.

💃🏽 3.) … macht selbstbewusst. Wir werden dazu erzogen, still zu sitzen und der technische Fortschritt erspart uns immer mehr körperliche Tätigkeiten. Doch je mehr wir uns bewegen und unseren Körper spüren, desto ganzer fühlen wir uns.

💃🏽 4.) … harmonisiert unsere Gehirnhälften. Da reicht strammes „marschieren“, bei dem man seine Arme entgegengesetzt der Beine schwingen lässt.

💃🏽 5.) … macht glücklich und gelöst, regt die Verdauung an, vertieft die Atmung und stimuliert die Ausschüttung von Glückshormonen.

Mehr Input? Folge mir! 👇🏻

Herzlichst, Franziska 


9 Gründe, warum Du noch nicht Mitglied in meiner FB-Gruppe „Schmetterlingsfrauen“ bist

9 Gründe, warum du noch nicht Mitglied in meiner FB-Gruppe „Schmetterlingsfrauen“ bist - und warum du das ändern solltest


Meine Liebe!

Du fühlst Dich von der Thematik meiner Beiträge voll angesprochen. Aber dann merkst Du, dass Deine Beitrittsanfrage zur geschlossenen Gruppe nicht bestätigt wurde? Du kommst nicht rein? Oder Du bist irritiert über die Voraussetzungen und traust Dich nicht, Dich zu bewerben? 🦋

Was ist da los? ❓

Mit meiner Gruppe möchte ich etwas ganz Besonderes erschaffen. Und dazu gehört, dass sie ausschließlich für ganz spezielle Menschen offen ist. Natürlich bist auch Du in jedem Fall etwas ganz besonderes! 🦄⭐️

Wenn Du nicht reinkommst, könnte das daran liegen, dass Du...

✋🏻 … keine Frau bist. 🧔🏻👱🏻‍♂️

✋🏻 … nicht zwischen 16 und 28 Jahre alt bist. 👧🏼👵🏻

✋🏻 … meine Fragen nicht oder ungenügend beantwortet hast. 🤐🤭

✋🏻 … offenbar nichts mit Kreativität und Ausdruck am Hut hast. 👩🏽‍🎨😖

✋🏻 … offenbar keinen Zugang zu geistig spirituellen Themen hast. ✨🤔

✋🏻 … mehr aus Neugier als aus echter Not angeklopft hast. 🧐😬

✋🏻 … noch nicht an dem Punkt bist, Dein Leben wirklich verändern zu wollen. 🗺❤️

✋🏻 … kein Profilbild hast oder eins, wo man Dich nicht genügend erkennen kann. 👤🤡

✋🏻 … es noch nicht probiert hast, weil Du Angst vor Ablehnung, Offenheit, Blamage o.ä hast… 😨🙈

Es wäre wirklich schön, Dich dabei zu haben, denn in der Gruppe findest Du...

💎 … Gleichgesinnte, denen es ähnlich ergeht wie Dir. 🧑🏻👱🏻‍♀️

💎 … Austausch in einem geschützten Raum. 🚪🔑

💎 … Tipps, Inspiration und Unterstützung. 💡💬

💎 … Beiträge rund um kreative und spirituelle Weiterentwicklung. 🎨🧘🏻‍♀️

💎 … ein wöchentliches Live-Coaching zu einem wechselnden Wochenthema. 💻▶️

💎 … direkten Zugang zu meinem Kalender für ein kostenfreies persönliches Klarheitsgespräch. 📅✔️

Sehen wir uns Sonntag beim Live-Coaching?

Wenn Du wirklich nicht in die Gruppe passt, kannst Du mir natürlich gerne auf meinen öffentlichen Profilen folgen. 🤗😀

Und ich freue mich, wenn Du mich weiterempfiehlst!
Herzlichst, Franziska


7 Gründe, warum ich angefangen habe, dankbar zu sein – und warum Du es mir nachmachen solltest

7 Gründe, warum ich angefangen habe, dankbar zu sein – und warum Du es mir nachmachen solltest


Eine Liebeserklärung an das Leben

Kennst Du das auch, wie schnell man vergessen kann, dankbar zu sein, weil man im Leben so vieles als selbstverständlich ansieht? Dabei ist Dankbarkeit eines der schönsten Gefühle und Geisteshaltungen überhaupt. Hier erfährst Du, warum Du Dankbarkeit praktizieren solltest wie das tägliche Zähneputzen. 🤔🚰🧘

Dankbarkeit…

🙏🏻 1.) … schafft in Dir ein Bewusstsein für das Gute in Deinem Leben. Denn Du kannst nur dankbar sein, wenn Du die Dinge in Deinem Leben auf positive Art und Weise reflektierst und wahrnimmst.

🙏🏻 2.) ... zentriert Dich. Denn ohne einen Moment des Innehaltens kann man sie nicht fassen. Ein Moment von intensiver Freude ist wunderbar. Aber Dankbarkeit hat ein anderes Tempo und liebt eine gewisse Ruhe.

🙏🏻 3.) ... erhöht Deine Energie. Denn ihre Schwingung ist sehr hoch, im Gegensatz zu bspw. Trauer oder anderen negativen Gefühlen.

🙏🏻 4.) … tut Dir gut. Durch das Erhöhen Deiner Energie fühlst Du Dich leichter. Deine Grundstimmung ist positiv. Du liebst Dein Leben immer mehr.

🙏🏻 5.) ... regt Deine Selbstheilungskräfte an. Sie wirkt harmonisierend auf alle körperlichen und feinstofflichen Prozesse.

🙏🏻 6.)... macht Dich zu einem Magneten für Fülle, Freude und anderen „hochschwingenden“ Themen (Resonanzgesetz).

🙏🏻 7.) …  bringt sich selbst hervor: Wenn Du einmal begonnen hast, dankbar zu sein, erzeugst Du automatisch immer mehr Dankbarkeit... Und das verstärkt alle bisher genannten Vorteile. ‼️

DANKE, dass Du meinen Post gelesen hast! 🤗

Fällt es Dir gerade besonders schwer, dankbar zu sein? Oder erlebst Du solchen Schmerz, dass Du das Gefühl hast, Deine Dankbarkeit klebt am Boden und bräuchte Flügel, um wieder zu fliegen? 💔😞🕊

In meiner Gruppe "Schmetterlingsfrauen“ findest Du Unterstützung und Inspiration. 🦋💻💬

Herzlichst,

Franziska